Brunch in Friedrichshain unsere Top 7

Share:

In Friedrichshain findet man unzählige Restaurants, Bars und Cafés, die Brunch entweder als Buffet oder á la carte anbieten. Die meisten von ihnen sind auch recht gut, nur gibt es eben solche, die besser sind und aus der Masse herausstechen.

Entfernung bestimmen

Die meisten Brunch-Restaurants in Friedrichshain tummeln sich direkt im Kiez um den Boxhagener Platz. Dort kann man hipstermäßig im Silo, familiär im Elfida oder herrschaftlich üppig im Kurhaus Korsakov dem Brunchen gebührend frönen. Etwas weiter befindet sich das französische Café Louise Cherie, welches den Gast mit seiner französischen Interpretation des Brunchs verzaubert. Noch ein Stückchen weiter in südöstliche Richtung lädt das Milja & Schäfa zum Frühstücken ein. Ein absolutes Highlight für alle Omelette-Liebhaber wie mich. Ich sag nur Feta-Omelette mit kandierten Feigen. Der absolute Hammer. Bevorzugt ihr euer Brunch in Friedrichshain dagegen ein wenig ruhiger, dann ist das Orange Coffee im nördlichen Samariter Kiez mit Sicherheit eine gute Wahl, welches auch vom Preis-Leistungsverhältnis her unschlagbar ist. Der Spitzenreiter in Sachen Ruhe und Erholung ist dagegen das familienfreundliche  Restaurant Schoenbrunn im grünen Volkspark Friedrichshain. Der perfekte Beweis, dass Familienfreundlichkeit und ruhige Atmosphäre sich nicht ausschließen müssen. Dort könnt ihr in der Natur, fernab des Großstadttrubels, den Tag entspannt starten lassen. 

Share:

Schreibe einen Kommentar