Hotels in Hamburg Bergedorf einfach buchen!

Sortiert nach Beliebtheit
  1. Commundo Tagungshotel Hamburg

    Bewertungen
    Durchschnittlich 6,9-2800 Bewertungen
    Entfernung vom Zentrum:
    WLAN
    Fitness
    Pool
    SPA
    Restaurant
    Bar
    Parken
    24h
  2. H4 Hotel Hamburg Bergedorf

    Bewertungen
    Sehr gut 7,9-1586 Bewertungen
    Entfernung vom Zentrum:
    WLAN
    Fitness
    Pool
    SPA
    Restaurant
    Bar
    Parken
    24h
  3. Hotel Jungclaus

    Bewertungen
    Hervorragend 9-184 Bewertungen
    Entfernung vom Zentrum:
    WLAN
    Fitness
    Pool
    SPA
    Restaurant
    Bar
    Parken
    24h
  4. Zollenspieker Fährhaus

    Bewertungen
    Hervorragend 8,8-574 Bewertungen
    Entfernung vom Zentrum:
    WLAN
    Fitness
    Pool
    SPA
    Restaurant
    Bar
    Parken
    24h
  5. AMEDIA Hotel Hamburg-Moorfleet

    Bewertungen
    Entfernung vom Zentrum:
    WLAN
    Fitness
    Pool
    SPA
    Restaurant
    Bar
    Parken
    24h

Urlaub in Hamburg

Die Hamburger nennen ihre Stadt das „Tor zur Welt“, ein Begriff aus jenen Zeiten, als der Hafen den Rhythmus der Hansestadt bestimmt hat. Und eigentlich hat sich das bis heute so gehalten. Wer ein paar Tage in Hamburg verbringt, sollte sich die Zeit nehmen, mal für ein Stündchen an den Landungsbrücken zu stehen, ein Fischbrötchen zu essen und den riesigen Schiffen bei der Hafenein- und Ausfahrt zuzusehen. Auch eine Hafenrundfahrt auf der Norderelbe ist immer spannend und informativ.

Dass es eine große Zahl an Hotels in Hamburg gibt, liegt auf der Hand. Vor der Anreise ist es also auf jeden Fall sinnvoll, Hotels zu vergleichen. Günstige Hotels in Hamburg finden sich dabei ebenso in Mitte wie in St. Pauli, aber auch in Harvestehude oder St. Georg. Darüber hinaus kann man aber etwa auch an der Außenalster billige Hotels in Hamburg buchen. Ob ein Zimmer mit Frühstück oder ein Pauschalangebot: eine Städtereise in die Freie und Hansestadt Hamburg lässt sich individuell planen. Und die Stadt ist nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder interessant. Man muss den Nachwuchs ja nicht gleich am Abend mit auf die Reeperbahn nehmen. Ein Kiez übrigens, der sich aufgrund des Trubels, der hier bis in die frühen Morgenstunden andauert, auch nicht unbedingt dafür eignet, um dort in einem Hotel zu übernachten. Billige Hotels gibt es in Hamburg auch anderswo.

Ein wenig abhängig machen sollte man die Wahl des Hotels in Hamburg allerdings von der Art der Anreise. Grundsätzlich kann man mit dem Flugzeug, dem Zug oder dem Wagen in die Stadt reisen. Wer mit dem Auto anreist, tut ganz gut daran, bei der Buchung eines günstigen Hotels in Hamburg darauf zu achten, dass das Haus über einen eigenen Parkplatz verfügt, der für die Gäste kostenlos zur Verfügung steht. Natürlich sollte man zudem auch auf die Bewertungen achten und auf die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, für den Fall, dass der Wagen während des Besuchs nicht bewegt werden soll – was ganz sinnvoll sein kann, da öffentliche Parkplätze nicht überall in der Stadt leicht zu finden sind, besonders nicht in der Innenstadt. Der ÖPNV in Hamburg ist vergleichsweise günstig, ein Kurzstreckenticket des HVV kostet 1,50 EUR, Tageskarten bekommt man ab 5,90 EUR. Dass alle bekannten Hotelketten in Hamburg vertreten sind, dürfte dabei kaum überraschen, u. a. Novum, Mercure und so weiter betreiben einige Häuser in der Stadt. Viele von ihnen sind übrigens auch für Tagungen gut geeignet.

Besonders bei der Buchung einer Pauschalreise sollte man als Tourist bei den Hotels in Hamburg auf die Hotelbewertungen der anderen Gäste achten. Denn oft sind bei einem solchen Angebot das Frühstück und das Abendessen inklusive. Wenn das Essen von mehreren Hotelgästen als unzureichend bewertet wurde, sollte man von einer Buchung also eher absehen. Denn in diesem Fall kann der Urlaubsgenuss deutlich geschmälert werden, auch wenn es sich um ein günstiges Hotel nahe Hamburgs größten Attraktionen handelt. Nicht, dass man sich am Ende einer Städtereise ärgern muss, weil man an der falschen Stelle gespart hat.

Städtereise nach Hamburg

Die Hansestadt ist ein Stadtstaat mit über 1,7 Millionen Einwohner. Sie liegt im Norden von Deutschland an der Mündung der Alster und der Bille in die Elbe. Die wirtschaftliche Bedeutung der Stadt zeigt sich in der Metropolregion Hamburg und der Stellung des Hafens als größter Seehafen in Deutschland. Zu den beliebtesten Besucherzielen zählen die traditionelle Innenstadt an der Binnenalster, der städtische Hafen mit den St. Pauli-Landungsbrücken oder die „sündige Meile“ an der Reeperbahn. Die Stadt hat zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten: Besuchen Sie etwa den Hafengeburtstag im Mai, das Volksfest „Hamburger Dom“ oder das Alstervergnügen.

Sehenswürdigkeiten und Kultur

Zu den architektonischen Sehenswürdigkeiten gehören das Chilehaus, die Alsterarkaden bei der Binnenalster oder die künftige Elbphilharmonie in der HafenCity. Während die älteren Gebäude sich an die traditionelle Grundbausubstanz Backstein, Klinker und Ziegelstein halten, erstrahlt die neuere Architektur in Stahl und Glas. Besuchen Sie bei Ihrem Urlaub unbedingt eine der fünf Hauptkirchen der Stadt St. Jacobi, St. Petri, St. Katharinen, St. Nikolai oder St. Michaelis, welche das Wahrzeichen der Stadt darstellt. Der sogenannte Michel steht ihnen von November bis April täglich zwischen 10 und 18 Uhr, von Mai bis Oktober täglich zwischen 9 und 20 Uhr offen. Besteigen Sie die Aussichtsplattform des Michelturms und genießen Sie einen unvergleichlichen Ausblick auf die Stadt und ihren Hafen. Wenn der Hafen lockt Das markanteste Bauwerk im Hamburger Hafen ist die 3618 Meter lange Köhlbrandbrücke, welche das Hafengebiet mit der Bundesautobahn verbindet. Andere Sehenswürdigkeiten am Hafen und entlang der Elbe sind die Speicherstadt, der Alte Elbtunnel oder die Landungsbrücken. Nutzen Sie eine Reise nach Hamburg, um einen Blick hinter die Kulissen des Hamburger Hafens zu werfen. Ausgesuchte Busunternehmen bieten Ihnen eine Rundfahrt durch das gewaltige Areal des Hafens ab 30€ an, wo Sie Containerbrücken und Terminals sehen können.

Die Stadt der Musicals erleben

Unbestritten ist das hervorragende kulturelle Angebot in der Stadt. Hamburg gilt als drittgrößte Musicalstadt auf der Welt, gleich nach New York und London. Die drei großen Musicaltheater der Stadt – das TUI Operettenhaus, die Neue Flora und das Theater im Hafen – bieten neben Musicals auch Varieté und Kabarett. Und auch auf unzähligen kleinen Bühnen in der Stadt, wie dem St.-Pauli-Theater oder dem Delphi Showpalast, werden Sie gut unterhalten. Besuchen Sie das Musical „Rocky“ im Operettenhaus, „Das Phantom der Oper“ in der Neuen Flora oder den Klassiker „König der Löwen“ im Theater am Hafen und lassen Sie sich in die bezaubernde Welt der Musik entführen. Bereits ab 49€ können Sie den „König der Löwen“ täglich außer montags auf der Bühne erleben. Urlaub für Aktive Die Stadt lockt Besucher auch mit zahlreichen sportlichen Veranstaltungen. In der Imtech Arena, der O2-World oder der Alsterschwimmhalle werden während des gesamten Jahres Sportveranstaltungen geboten. Vor allem Fußballfans kommen voll auf ihre Kosten, da gleich zwei bekannte Mannschaften, nämlich der Hamburger SV und der FC St. Pauli, in der Stadt ansässig sind. Besuchen Sie ein Spiel der Mannschaften oder sehen Sie Ihren Stars beim Training zu. Ein weiteres Highlight wird Besuchern mit dem im April stattfindenden Hamburg-Marathon geboten. Jubeln Sie den Läufern vom Streckenrand aus zu oder nehmen Sie selbst daran teil.

Mobilität in und um Hamburg

Die Anreise in Ihre Unterkunft ist via Auto, Bus und Bahn oder mit dem Flugzeug möglich, da die Stadt ein zentraler Knotenpunkt im deutschen Verkehrsnetz ist. Wenn Sie innerhalb der Hansestadt unterwegs sind, sollten Sie auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen. Die Hamburg-Card bekommen Sie in Touristenbüros für 8,90€ und ihnen stehen sowohl Busse als auch Bahnen frei zur Verfügung. Zudem erhalten Sie bei einigen Rundfahrten oder in manchen Sehenswürdigkeiten prozentuale Ermäßigungen.

Hamburg


Übernachten in Hamburg

Finden Sie mit DISCAVO Ihre Unterkunft für Ihren Urlaub Hamburg, beispielsweise ein ideal gelegenes Hotel in der südlichen Altstadt.