Hotels in Bamberg einfach buchen!

Mitten im schönen Oberfranken gelegen ist Bamberg, das zur Metroploregion gehört und aufgrund seiner historischen Altstadt in die Liste der UNSESCO Weltkulturerbe eingetragen wurde.

Sortiert nach Beliebtheit
  1. Alt-Ringlein

    Bewertungen
    Sehr gut 8,4-997 Bewertungen
    Entfernung vom Zentrum:
    WLAN
    Fitness
    Pool
    SPA
    Restaurant
    Bar
    Parken
    24h
  2. Am Blumenhaus

    Bewertungen
    Entfernung vom Zentrum:
    WLAN
    Fitness
    Pool
    SPA
    Restaurant
    Bar
    Parken
    24h
  3. Center Hotel Main Franken

    Bewertungen
    Durchschnittlich 6,8-418 Bewertungen
    Entfernung vom Zentrum:
    WLAN
    Fitness
    Pool
    SPA
    Restaurant
    Bar
    Parken
    24h
  4. National Bamberg

    Bewertungen
    Gut 7,4-889 Bewertungen
    Entfernung vom Zentrum:
    WLAN
    Fitness
    Pool
    SPA
    Restaurant
    Bar
    Parken
    24h
  5. Brudermühle

    Bewertungen
    Entfernung vom Zentrum:
    WLAN
    Fitness
    Pool
    SPA
    Restaurant
    Bar
    Parken
    24h

Bamberg – UNSECO Weltkulturerbe und vielfältige Biertradition

Ein Urlaub in Bamberg führt Sie in das schöne Oberfranken. Die kreisfreie Stadt hat heute rund 72.000 Einwohner und ist Teil der naheliegenden Metropolregion in Oberfranken. 1993 wurde Bamberg aufgrund seiner historischen Altstadt in die Liste der UNSESCO Weltkulturerbe eingetragen und stößt auch bei Bier-Fans auf hohen Zuspruch. Insgesamt acht Brauereien mit alter Tradition warten stets auf eine Verkostung der Besucher.

Altstadt Bamberg, frühmittelalterliche Grundstruktur und historisches Stadtbild

Ihr Urlaub in Bamberg führt Sie grundsätzlich in einen historischen Stadtkern, einen der schönsten Deutschlands. Mittelalterliche Kirchen, barocke Bürgerhäuser und eine Baukunst, die von der Barockzeit, der Zeit der Böhmen zeugt und sogar bis nach Ungarn reicht, sind kennzeichnend für den Stadtkern Bambergs. Die Stadt wurde 1007 von Heinrich II. gegründet und zum Herrschaftssitz erhoben. Die nach römischem Vorbild geschaffenen fünf Stifte sind Kreuzförmig angeordnet und gehören zum Pflichtprogramm nach der Anreise in Bamberg. „Neue Residenz“ in Bamberg – Sitz der FürstbischöfeIm Jahr 1697 wurde der erste Bauteil der Neue Residenz erbaut, was heute ein denkmalgeschütztes Gebäude am Domplatz ist. Den Besucher erwarten heute über 40 Prunkträume mit Spiegelzimmer, Marmorsaal und einem pompösen Kaisersaal. 16 überlebensgroße Kaiserbildnisse gehören zum Highlight in den alten, restaurierten Gemäuern. Führungen dauern 45 Minuten, die Eintrittspreise für Kinder und Erwachsene liegen bei jeweils 3,50 € und 4,50 €.

Bamberg


Die richtige Unterkunft für einen entspannten Urlaub

Ob im mittelalterlichen Stadtkern oder etwas außerhalb, Bamberg bietet Ihnen das passende Hotel für Ihren individuellen Geschmack für eine entspannte Anreise. Selbstverständlich finden Sie auch Pensionen, Hostels und Ferienwohnungen in der UNSECO-Stadt. Finden Sie jetzt Ihre Unterkunft online auf DISCAVO!